Folgen Sie uns
menü
Kontaktieren sie uns

Irkutsk

Irkutsk ist eine große Stadt in Ostsibirien (über 600.000 Einwohner), am Fuß des Sajangebirges und dem Zusammenfluss von Angara und Irkut gelegen. Hier befindet sich Gold- und Erzvorkommen, was die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt fördert. Aber ihr Hauptstolz liegt 64 km vom Zentrum entfernt: der Baikalsee, ein einzigartiges und legendäres natürliches Gewässer.

Interessante Fakten

  • In Irkutsk spielt die Handlung des Romans "Der Kurier des Zaren (Michel Strogoff)" von Jules Vernes.
  • Diese Stadt war seit langem Verbannungsort für politische Verbrecher.
  • Der berühmte Balletttänzer Rudolf Nurejew wurde an der Transsibirischen Eisenbahn bei Irkutsk geboren.
  • Im Baikalsee leben zwei einzigartige Tiere: der Omul und die Baikalrobbe (Nerpa). Sie gibt es sonst nirgendwo auf der Welt.
  • Irkutsk gilt inoffiziell als geographisches Zentrum Russlands.
  • Der Fluss Angara, an dem Irkutsk liegt ist derart kräftig und mächtig, dass man ihn sogar den "Sibirischen Amazonas" nennt.

Entdecken Sie Irkutsk mit uns!

Geschichte

Das 1661 von Kosaken gegründete Irkutsk liegt im Bereich von der Taiga bedeckter Hügel. Jahrhundertelang war dies eine Kaufmannskolonie, deren Wohlstand auf dem Handel mit China fußte. In das Reich der Mitte entsandten sie Karawanen mit Pelzen, und nach Russland brachten sie Tee, Zucker und Textilien.

Während des Russischen Reiches war die Stadt ein Ort der Verbannung und Vertreibung.

In der sowjetischen Zeit wurde in der Stadt eine Anzahl von Maschinenbau- und Hüttenwerken errichtet. Reich an wertvollen Naturressourcen, war dies ein wichtiges Produktionszentrum der Schwerindustrie.

Heutzutage machen die Verkehrsadern, die die Stadt durchschneiden (die föderalen Fernstraßen "Sibir" und "Baikal", die Transsibirische Eisenbahn) Irkutsk zum wichtigsten Verkehrsknotenpunkt im Osten des Landes. Dank dem Baikal ist dies ein wichtiger touristischer Punkt der Transsib.

Das historische Zentrum der Stadt ist sehr ungewöhnlich, alte Holzhäuser sind in russischer Tradition gebaut, mit ornamentierten Fenstern im Stil des "sibirischen Barocks". Außerdem gibt es auch neue Bezirke mit beeindruckender moderner Architektur, Museen und Sehenswürdigkeiten.

Senden Sie uns eine Anfrage, um alle Informationen über Sie interessierende Leistung zu erfahren. Diese Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.
Tour erstellen
10 /10

7 Rezensionen