Folgen Sie uns

Kauf von Eintrittskarten für Moskauer Theater

Russland ist nicht nur für sein Kulturerbe berühmt - die Theaterkunst unterstreicht wie kaum etwas anderes die Großartigkeit und Schönheit dieses Landes. Wir haben eine Auswahl der besten Moskauer Theater und Zirkusse zusammengestellt, deren Besuch Ihre Reise hervorragend ergänzt.

Es ist günstig, Eintrittskarten für das Theater oder den Zirkus online über das Internet zu kaufen. Anderenfalls ist unser Team stets bereits, Ihnen einen Besuch zu organisieren.

  • Bolschoi-Theater Dies ist zweifellos eines der bekanntesten Theater, noch dazu das zweitgrößte Theater der Welt. Hier können Sie eine Ballett- oder Opernaufführung besuchen. Und genau hier fanden die Premieren bekannter Stücke statt, z.B. des Balletts "Schwanensee" im Jahr 1877.
  • Maly-Theater "Maly" bedeutet "klein" und "Bolshoi" - "groß". In diesem Theater können Sie ausgezeichnete Aufführungen sehen.
  • Lenkom-Theater Der Name dieses Theaters stammt vom Nachnamen Lenin (Len) und dem Wort "Komsomol" - Kommunistischer Jugendbund (kom). Deshalb hat das Theater das Image eines Theaters für die Jugend. Hier werden hauptsächlich moderne Inszenierungen gezeigt.
  • Moskauer Künstlertheater (MChAT) Dieses Theater befindet sich in der Twerskaja Uliza, nicht weit vom Roten Platz. Seinen Erfolg verdankt es der Vorstellung von Tschechows "Möwe" im Jahr 1898, nachdem zwei Jahre zuvor dieses Stück in St. Petersburg durchgefallen ist. Es werden russische und internationale Klassiker gespielt.
  • Theater an der Taganka Auch "Taganka" genannt, hat dieses Theater schnell das Image eines Ortes der Avantgarde erworben: hier gibt es keine Vorhänge, die Dekorationen sind einfach.
  • Theater Sovremennik "Sovremennik" bedeutet "Zeitgenosse". Es wurde in der Nach-Stalin-Ära erbaut, um den Personenkult Stalins zu zerstören. Viele ehrenwerte russische Schauspieler spielten auf seinen Brettern.
  • Wachtangow-Theater Dieses Theater liegt am Alten Arbat. Es wurde nach seinem Gründer Jewgeni Wachtangow benannt. Achtung, das Theater schließt im Juli und August. Die Spielzeit beginnt im September.
  • Gogol-Center (ehemals Gogol-Dramentheater) Dieses Zentrum wurde erst kürzlich (2013) eröffnet. Hier wird besonders der modernen Kunst gehuldigt. Neben Vorstellungen russischer und europäischer Schauspieler finden hier Ausstellungen, Konzerte und Filmvorführungen statt.
  • Katzentheater von Juri Kuklatschow Nein, Sie irren sich nicht! In Moskau gibt es ein Theater, dessen Schauspieler... Katzen sind! Da Katzen sehr eigenwillige Tiere sind, gerät die Show besonders lustig und rührend.
  • Nikulin-Zirkus Dieser Zirkus wurde nach dem bekannten Clown und Schauspieler Juri Nikulin nach dessen Tod im Jahr 1997 benannt. Russische Akrobaten und Zirkusleute sind in aller Welt wohlbekannt. Tauchen Sie in diesem Zirkus in die Atmosphäre der Kindheit ein.
  • Großer Moskauer Staatszirkus Bereits zu Zeiten der UdSSR war der Zirkus Nationalstolz und Kulturerbe. Menschen jeden Alters waren vom Zirkusprogramm, den Luftakrobaten und Clowns begeistert.
  • Nationalballett "Kostroma" Diese Show ist für alle jene, die die reiche Folklore Russlands für sich entdecken möchten! Regionale Tänze aus allen Winkeln des Landes, Inszenierung und Kostüme lassen Sie nicht unberührt!

Genießen Sie den Aufenthalt in Moskau und vergessen Sie nicht, in ein Theater hineinzuschauen. Beachten Sie bitte, dass Eintrittskarten an der Kasse nicht zurückgenommen werden.

Senden Sie uns eine Anfrage, um alle Informationen über Sie interessierende Leistung zu erfahren. Diese Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.
Tour erstellen