Folgen Sie uns
menü
Kontaktieren sie uns

Murmansk, Hauptstadt des Polargebiets

Murmansk ist eine Hafenstadt an der Kola-Bucht der Barentssee. Sie hat den Status der größten Stadt jenseits des Polarkreises. Jetzt wird der Hafen hauptsächlich für den Export von Steinkohle als für den Fischfang genutzt. Die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt sind einige Denkmäler, die mit der Militärgeschichte und der Seefahrt verbunden sind sowie der Museums-Eisbrecher "Lenin". Aber die meisten Touristen kommen hierher, um die örtliche Natur und das Nordlicht zu sehen.

Interessante Fakten

  • Dies ist einer der größten russischen Häfen, der das ganze Jahr über eisfrei ist.
  • Von Anfang Dezember bis Mitte Januar herrscht in Murmansk die Polarnacht, und von Ende Mai bis Ende Juli der Polartag.
  • Auf den Straßen von Murmansk kann man häufig in verschiedenen Farben angestrichene Steine antreffen - so kämpfen die Einwohner mit dem Lichtmangel während des acht Monate langen Winters.
  • Es gibt zwei Versionen über die Herkunft des Namens der Stadt. Nach der ersten Version kam der Name von dem Wort "Norman", d.h. Nordländer. Nach der zweiten kam er aus der Sprache des Volkes der Samen, in der das Wort "mur" "Meer" bedeutet, und "ma" - "Erde".

Entdecken Sie Murmansk mit uns!

Geschichte

Die Pläne zur Anlage der Hafenstadt hinter dem Polarkreise entstanden in den 1870er Jahren. Die ersten Forscher kamen 1912 zur Erkundung neuer Örtlichkeiten nach Murman. Aber die Erkundung dieser Örtlichkeiten begann erst 1912, nach fast vierzig Jahren. Den Anstoß zur schnellen Erschließung der Bucht gab der Erste Weltkrieg. In der Bestrebung einen Zugang zum Nördlichen Eismeer über die zu dem Zeitpunkt einzige nicht zugefrorene Meerenge zu erhalten, baute Russland hier einen Seehafen.

Offiziell wurde die Stadt 1916 gegründet und erhielt damals den Namen Romanow am Murman. In den Jahren des Zweiten Weltkriegs verbrannte sie durch Angriffe zu Lande und aus der Luft praktisch vollständig, da die Mehrzahl der Gebäude in der Stadt aus Holz war. Danach wurde Murmansk wieder aufgebaut und erhielt den Status einer Heldenstadt. Heutzutage ist Murmansk ein wichtiges Verkehrs- und Industriezentrum des russischen Polargebiets, das ein reiches Kulturleben hat.

Senden Sie uns eine Anfrage, um alle Informationen über Sie interessierende Leistung zu erfahren. Diese Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.
Tour erstellen
10 /10

7 Rezensionen

Thank you for contacting us! Our manager will be in touch as soon as possible to finalize the details. Close