Folgen Sie uns
menü
Kontaktieren sie uns

Ein Ausflug nach Weliki Nowgorod

Dauer:  1 Tag
Treffpunkt:  Ihrer Unterkunft
Besuch:  individuell
Transport:  mit dem Zug
93€ pro person
in einer Gruppe von 4
Bestellen

Beschreibung

Wenn Sie eine Kreuzung verschiedener Epochen erleben und in die Geschichte der Alten Rus versinken wollen, dann besuchen Sie Nowgorod. Nur drei Stunden Zugfahrt von St. Petersburg und Sie befinden sich in dieser reizenden Stadt. Der (die) Begleiter(in) holt Sie am Bahnhof ab und Ihre Führung beginnt. Am Abend kommen Sie ebenso mit dem Zug nach St. Petersburg zurück.

Nowgorod wird als Museum der russischen mittelalterlichen Architektur bezeichnet. Sie sehen nirgendwo mehr so viele alte Kirchen. Sie können sowohl die Meisterwerke des 11. – 17. Jahrhunderts als auch moderne Bauten besichtigen.

Der Besuch schließt ein:

  • den Kreml;
  • das Nationaldenkmal „Tausend Jahre Russland“;
  • die Sophienkathedrale;
  • den Jaroslaw-Hof;
  • das Museum der Volksholzbaukunst „Witoslawizy“

Das Herz der Stadt ist der Kreml. Hinter den Mauern dieser alten Festung befinden sich mehrere architektonische Denkmäler, welche durch ihre Mannigfaltigkeit überraschen.

Sie sehen hier den ersten Steinbau von Russland: die Sophienkirche, die Mitte des 11. Jahrhunderts errichtet wurde. Ihre sechs helmartigen Kuppeln erinnern an sechs Recken (Helden des russischen Epos und der Märchen), welche über der Stadt ragen und sie gegen Feinde schützen. In der Kirche befinden sich einzigartige Wandmalereien aus dem 11. und 12. Jahrhundert sowie Ikonen des 15. – 17. Jahrhunderts. Alle diese Altertümer hinterlassen bei Ihnen einen unauslöschlichen Eindruck.

Vor der Kathedrale befindet sich das Nationaldenkmal „Tausend Jahre Russland“. Seine Basreliefs erzählen Ihnen die Geschichte des Landes.

Der Jaroslaw-Hof ist der Ort, wo sich früher der Große Markt befand. Kaufleute aus mehreren Ländern stellten hier ihre Waren aus und am Ufer legten täglich unzählige Schiffe an. Hier sind viele Baudenkmäler des 12. – 18. Jahrhunderts erhalten geblieben. Sie können die großartige Fürstenkirche bewundern sowie die Kirchen der Kaufleute, welche nicht nur zum Beten, sondern auch zur Lagerung der Waren dienten.

Etwas abseits der Stadt befindet sich ein altes Dorf: das Museum der Volksholzbaukunst „Witoslawizy“. Das ist ein Museum im Freien, das die Holzarchitektur vorstellt: Bauernhäuser, Scheunen, Kirchen, Mühlen aus dem 16. – 19. Jahrhundert. In den Bauernhäusern sehen Sie Möbel, Geschirr, Kleider und Alltagsgegenstände jener Epochen.

Die Reise nach Weliki Nowgorod macht auf Sie einen unvergesslichen Eindruck. Dieser Ausflug bringt Sie in Berührung mit der lebendigen Geschichte und lässt Sie „Wurzeln“ Russlands entdecken, den Ort, an dem das große Land seine Entwicklung begann.

Preise

1
Person
222€
pro Person
2
Personen
134€
pro Person
3
Personen
109€
pro Person
4
Personen
93€
pro Person
5
Personen
86€
pro Person
6
Personen
80€
pro Person
7
Personen
75€
pro Person
Ab 8
Personen
71€
pro Person
Senden Sie uns eine Anfrage, um alle Informationen über Sie interessierende Leistung zu erfahren. Diese Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.
Exkursion anfragen

Ähnliche Touren

10 /10

7 Rezensionen