Folgen Sie uns

Wie kann man ein elektronisches Visum für Russland bekommen?

Nach der erfolgreichen Durchführung der WM 2018 wächst das Interesse der Touristen an Russland und die Regierung der Russischen Föderation vereinfacht das Visumverfahren. In einige Regionen ist die Einreise ins Land per elektronischem Visum bereits möglich, was eine ausgezeichnete Nachricht für Reisende ist.

Vorteile des e-Visums:

Schnell
Der Antrag wird online gestellt, ohne das Haus zu verlassen und zu einer beliebigen Tageszeit, mindestens 4 Tage vor der vorgesehenen Reise.
Einfach
Eine Einladung und eine Buchungsbestätigung für ein Hotel müssen nicht vorgelegt werden.
Kostenlos
Ja, das elektronische Visum ist kostenlos.

Wie funktioniert es?

Füllen Sie den Antrag auf der  Website  aus.
Erhalten Sie das Visum per E-Mail
Drucken Sie das Dokument aus
Legen Sie es an der Grenzübergangsstelle vor

Häufig gestellte Fragen:

  • Braucht man eine Reisekrankenversicherung ?

    Man muss eine Reisekrankenversicherung bei der Ankunft an der Zollkontrolle vorzeigen.

  • In welche Städte Russlands ist die Einreise per e-Visum möglich

    Visa werden nur Bürgern bestimmter Länder und nur für bestimmte Regionen ausgestellt. Gegenwärtig ist die Einreise per elektronischem Visum nach Kaliningrad, St. Petersburg und das Gebiet Leningrad für Bürger von 50 Ländern, darunter Frankreich, Belgien, Schweiz, Italien, Deutschland, möglich.

  • Ist es möglich, ein elektronisches Visum für Moskau zu erhalten?

    Noch nicht. Die Ausstellung des elektronischen Visums für Moskau ist für Anfang 2020 geplant.

  • Gültigkeitszeitraum

    Das elektronische Visum wird für eine Gültigkeitsfrist von 30 Kalendertagen, beginnend mit dem Tag der Ausstellung erteilt, die Aufenthaltsdauer im Land beträgt bis zu 8 Tagen.

  • Arten von e-Visa

    Elektronische Visa können geschäftliche (Zweck der Reise — geschäftlich), touristische (Zweck der Reise — Tourismus) oder humanitäre (Zweck der Reise — sportliche, kulturelle und technisch-wissenschaftliche Verbindungen) Visa sein.

Wenn jemand zu anderen Zwecken nach Russland fahren möchte, hat er sich für ein gewöhnliches Visum an das Konsulat wenden.

Was ist vor der Stellung des Antrags auf ein e-Visum wichtig zu wissen:

1. Gegenwärtig ist die Ein - und Ausreise nach/aus St. Petersburg mit elektronischem Visum per Eisenbahn nicht möglich. Die Einreise ist über Grenzübergangsstellen für den Luft-, See-, Kraftfahrzeug- und Fußgängerverkehr möglich.
2. Bevor Sie mit dem Ausfüllen des Antrags beginnen, vergewissern Sie sich, dass Sie über folgendes verfügen:
  • Internetbrowser mit aktiviertem JavaScript. Derzeit werden die Browser Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge unterstützt. Bei der Nutzung anderer Browser kann die korrekte Funktion der Website nicht garantiert werden.
  • Programm für die Ansicht und den Druck von Dateien im PDF-Format, das passendste ist Adobe Acrobat Reader.
  • Ihren gültigen Reisepass.
3. Für die Erteilung eines e-Visums werden folgende Dokumente benötigt:
  • Reisepass, mindesten ein halbes Jahr ab dem Datum der Visumbeantragung gültig. In ihm muss Platz für Stempel über den Grenzübertritt sein.
  • Krankenversicherung für die gesamte Zeit des Besuchs in Russland.
  • Für jedes Kind muss ein separates Visum beantragt werden.
  • Beim Ausfüllen des Antrags muss ein Farbfoto im Format JPEG hochgeladen werden. Es soll nicht mehr als 6 Monate vor dem Tag der Beantragung aufgenommen sein, Frontalaufnahme, vor hellem Hintergrund bei normaler Beleuchtung, Abmessungen des Fotos 35x45, das Gesicht muss 70-80% des Fotos einnehmen.
Antrag auf ein e-Visum stellen

Der Antrag ist wie folgt zu stellen: Schrittweise Anleitung

Schritt 1

Gehen Sie auf die Website des Außenministeriums der Russischen Föderation. In der ersten Zeile geben Sie Ihre Staatsangehörigkeit ein, in der zweiten Zeile erscheint abhängig von Ihrer Staatsangehörigkeit eine Liste der Regionen, in die Sie per elektronischem Visum einreisen können.

Schritt 2

Unten auf der Seite setzen Sie einen Haken gegenüber folgendem Punkt:
  • Ich habe die Bedingungen für die Erteilung eines Visums, die Bedingungen für Einreise, Aufenthalt und Ausreise per Visum zur Kenntnis genommen.
  • Ich bin mit der Verarbeitung meiner im Antrag angegebenen Daten zum Zwecke der Erteilung eines e-Visums einverstanden.
  • Ich einverstanden, an meine persönliche E-Mail-Adresse Mitteilungen über den Verlauf und das Ergebnis der Bearbeitung meines Antrags mit genauen Anweisungen zu weiteren Handlungen zu erhalten.

Schritt 3

In der ersten und zweiten Zeile geben Sie Ihre persönliche E-Mail-Adresse ein.

Dann denken Sie sich Ihr Passwort aus und geben es ein. Merken Sie es sich bitte unbedingt Das Passwort muss mindestens 6 Symbole und unbedingt eine Ziffer enthalten.

Geben Sie das Passwort nochmals zur Bestätigung ein.

Geben Sie die auf dem Bild angezeigten Symbole ein und klicken Sie auf "Weiter" zur Fortsetzung der Antragsausfüllung. Wenn die Symbole auf dem Bild schlecht zu erkennen sind, klicken Sie auf "Aktualisieren", danach klicken Sie auf die Schaltfläche "next".

Schritt 4

Auf dem Bildschirm erscheint eine Identifikationsnummer, speichern Sie diese, danach klicken Sie auf die Schaltfläche "next".

Schritt 5

Geben Sie an, mit dem Pass welchen Landes Sie nach Russland einreisen werden.
  • Geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  • Geben Sie Ihren Vornamen ein.

Falls Sie früher andere Vor- und Nachnamen hatten (z.B. vor oder nach der Ehe), so wählen Sie "ja" und geben die früheren Vor- und Nachnamen ein. Falls Sie diese nicht geändert haben, wählen Sie "nein".

  • Geben Sie Ihr Geschlecht ein.
  • Geben Sie das Geburtsdatum ein.
  • Geben Sie den Geburtsort ein.

Sie können auf die Schaltfläche "Entwurf speichern" klicken, um die Daten nicht zu verlieren und das Ausfüllen des Formulars fortsetzen, indem Sie auf "weiter" klicken.

Schritt 6

Wählen Sie ein Reiseziel aus der Vorschlagsliste.

Wählen Sie das Gebiet aus, das Sie zu besuchen beabsichtigen.

Geben Sie das voraussichtliche Datum der Einreise nach Russland an.

Geben Sie die voraussichtlichen Aufenthaltsorte in Russland und die entsprechende Kontaktinformation zu diesen an. Sie können bis zu 10 Orte angeben, an denen Sie planen, sich aufzuhalten.

Geben Sie an, ob Sie schon einmal in Russland waren. Bei positiver Antwort auf die Frage müssen Sie angeben, wie häufig Sie in Russland waren, und Sie müssen das Datum Ihrer letzten Reise angeben.

Sie können auf die Schaltfläche "Entwurf speichern" klicken, um die Daten nicht zu verlieren und das Ausfüllen des Formulars fortsetzen, indem Sie auf "weiter" klicken.

Schritt 7

Geben Sie die Art Ihres Passes an.

Geben Sie die Nummer Ihres Passes, das Ausstellungsdatum und das Ablaufdatum an.

Sie können auf die Schaltfläche "Entwurf speichern" klicken, um die Daten nicht zu verlieren und das Ausfüllen des Formulars fortsetzen, indem Sie auf "weiter" klicken.

Schritt 8

Falls Sie eine ständige Wohnanschrift haben geben Sie diese sowie Telefon und Fax an.

Falls Sie studieren oder arbeiten, geben Sie den aktuellen Arbeits- oder Studienplatz, Dienststellung, Anschrift, Telefon, Fax und E-Mail an.

Sie können auf die Schaltfläche "Entwurf speichern" klicken, um die Daten nicht zu verlieren und das Ausfüllen des Formulars fortsetzen, indem Sie auf "weiter" klicken.

Schritt 9

Geben Sie an, ob Sie gegenwärtig Verwandte auf dem Gebiet Russlands haben. Bei positiver Antwort auf die Frage, müssen Sie diese angeben. In jedem Block können Sie die Information nur eines Verwandten angeben. Für die Eingabe von Informationen über weitere Verwandte nutzen Sie die Schaltfläche "Hinzufügen".

Sie können auf die Schaltfläche "Entwurf speichern" klicken, um die Daten nicht zu verlieren und das Ausfüllen des Formulars fortsetzen, indem Sie auf "weiter" klicken.

Schritt 10

Laden Sie Ihr digitales Farbfoto im Format JPEG hoch. Es soll nicht mehr als 6 Monate vor dem Tag der Beantragung aufgenommen sein, Frontalaufnahme, vor hellem Hintergrund bei normaler Beleuchtung, Verhältnis Breite zu Höhe 35x45, das Gesicht muss 70-80% des Fotos einnehmen.

Sie können auf die Schaltfläche "Entwurf speichern" klicken, um die Daten nicht zu verlieren und das Ausfüllen des Formulars fortsetzen, indem Sie auf "weiter" klicken.

Schritt 11

Prüfen Sie die Richtigkeit des ausgefüllten Formulars. Setzen Sie unten Haken gegenüber folgenden Punkten:

  • Ich bin mit der Verarbeitung, Weitergabe und Speicherung der im Antrag angegebenen Daten zum Zwecke der Ausstellung eines elektronischen Visums einverstanden.
  • Ich bestätige, dass die im Antrag angegebenen Daten vollständig und richtig sind. Ich bin darüber informiert, dass die Angabe beliebiger unrichtiger Daten die Verweigerung der Ausstellung eines elektronischen Visums oder die Annullierung eines bereits ausgestellten elektronischen Visums an der Übergangsstelle der Staatsgrenze der Russischen Föderation nach sich ziehen kann.
  • Ich habe die Bedingungen der Einreise in die Russische Föderation, des Aufenthalts in der Russischen Föderation und der Ausreise aus der Russischen Föderation auf Grundlage eines elektronischen Visums zur Kenntnis genommen.
  • Ich bin darüber informiert, dass die Vorlage eines elektronischen Visums kein Recht zur Einreise in das Gebiet der Russischen Föderation gibt, sofern im Nachhinein Fälle festgestellt werden, die durch die Gesetze der Russischen Föderation vorgesehenen sind und bei Vorliegen derer die Einreise einem ausländischen Staatsangehörigen untersagt werden kann, und mir die Einreise in das Gebiet der Russischen Föderation verweigert werden kann.

Klicken Sie auf die Schaltfläche speichern und senden.

Nach Antragstellung

Sie können den Status Ihres Antrags auf der Website verfolgen. Sie müssen in den persönlichen Bereich gehen, indem Sie das Passwort, das Sie zuvor ausgedacht haben, und Ihre persönliche ID angeben, die Ihnen per Post zugeht. Nach Entscheidung über Ihren Antrag, wird sein Status wie folgt angezeigt: "Visum erteilt" oder "Visum verweigert", und Sie können die PDF-Datei mit dem Ergebnis der Überprüfung Ihres Antrags herunterladen.

Nun wissen Sie, wie man ein Visum bekommt und es ist an der Zeit, sich mit der Organisation der Reise zu beschäftigen. Vertrauen Sie uns Ihre Reise an! Füllen Sie die Anfrage unten aus, damit wir ein individuelles Angebot für Sie erstellen können.

Senden Sie uns eine Anfrage, um alle Informationen über Sie interessierende Leistung zu erfahren. Diese Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.
Tour erstellen

REISEN SIE MIT RUSSLAND MAL ANDERS NACH SANKT PETERSBURG

Unser Reisebüro bietet sowohl die komplette Organisation Ihrer Reise nach Sankt Petersburg als auch einzelne Dienstleistungen (Einladung für Ihr Visum, Transfer, Führungen, Zugtickets, Theaterkarten usw.). Wir organisieren Touren seit mehr als 13 Jahre.

Wir befinden uns in Sankt Petersburg, und darum haben wir alle relevanten Informationen über Veranstaltungen in der Stadt, die Sie nicht in Reiseführern finden könnten.
Wir arbeiten ohne Vermittler, was uns erlaubt Ihr Reisebudget zu sparen.
Wir erstellen individuelle Touren und sind zu allen Ihren Wünsche aufmerksam.

Städtereise nach St. Petersburg

5 Tage und 4 Nächte

Diese Tour eignet sich für alle, die sich für die faszinierende Geschichte der Stadt Sankt Petersburg interessieren.

Der Heilige Abend und Weihnachten 2019

5 Tage 4 Nächte

Weihnachtsferien vom 22. bis zum 26. Dezember 2019. Erleben Sie das Wintermärchen in St. Petersburg; Unterbringung bei einer Gastmutter / einen Gastvater.

Neujahr 2020

5 Tage 4 Nächte

Neujahrsreise vom 29. Dezember 2019 bis zum 2. Januar 2020, das Kulturprogramm ab 365 Euro.

Senden Sie uns eine Anfrage, um alle Informationen über Sie interessierende Leistung zu erfahren. Diese Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.
Tour erstellen