Folgen Sie uns
menü
Kontaktieren sie uns

2 Tage und 1 Nacht in Nowgorod

Die zweitägige Tour nach Nowgorod ist eine schöne Möglichkeit, die alte russische Stadt zu besuchen, die im 8. – 9. Jahrhundert gegründet war und an der Wiege des russischen Staates stand. Sie werden die herrlichen Steinkathedralen von Nowgorod, seine traditionellen Holzhäuser und Kirchen sehen, in die mittelalterliche Atmosphäre tauchen.

.
Tag 1

7:25 – Abfahrt aus St. Petersburg.

10:17 – Ankunft in Nowgorod. Sie werden von Ihrem Guide abgeholt.

10:00-13:00 – eine Stadtrundfahrt mit Besuch im Freilichtmuseum der Volksholzbaukunst „Witoslawizy“, das eine einzigartige Sammlung von Holzbauten, unter anderem russische Bauernhäuser (,Isbaʻ), Kirchen, Kapellen, Speicher, Mühlen usw. aus dem 16. – 19. Jahrhundert beherbergt, und einem Besuch im Jurij-Kloster, einem der ältesten Klöster Russlands.

13:00-14:00 – Pause. Unterbringung im Hotel.

14:00-16:00 – Rundgang im Nowgoroder Kreml, der Festung, die die Stadt jahrhundertelang vor Feinden schützte und nun eine Vielzahl von unterschiedlichen Denkmälern beherbergt

Sie besuchen:

  • Die Sophienkirche

Sie sehen:

  • Den ersten russischen Steinbau
  • Den Glockenturm der Sophienkirche
  • Das Denkmal „Tausend Jahre Russland“
  • Das Nowgoroder Freilichtmuseum

*Extra: Eine Gelegenheit, an der Herstellung von originellen Souvenirs teilzunehmen

Tag 2

10:00 – ein Besuch im Chutynkloster. Dieses Nonnenkloster befindet sich in einem sehr malerischen Ort und ist 11 km von der Stadt entfernt. Die schöne Landschaft verbindet sich mit der faszinierenden Architektur des Klosterensembles, das im 16. Jahrhundert errichtet wurde.
Sie haben eine begleitete Führung in der Erlöser-Verklärungskirche.* Die Kirche wurde 1374 gebaut und beherbergt Fresken, welche vom griechischen Künstler Theophanes geschaffen wurden.
*Bei schlechtem Wetter kann die Erlöser-Verklärungskirche geschlossen sein.

12:30-13:30 – Mittagspause

14:00 – Führung in deutscher Sprache durch die Ikonenausstellung. Die Ausstellung enthält ca. 260 Ikonen. Hier kann man Meisterwerke aus unterschiedlichen Zeitperioden der Nowgoroder Ikonenmalerei bewundern, etwa die 2 Meter große Ikone „Peter und Paul“ aus dem 11. Jahrhundert oder die Darstellung von Edessa, die vom Priester des18. Jahrhunderts Evfimij stammt.
Sie besuchen ein Schloss, in dem die Sammlung der angewandten Kunst des 11. – 19. Jahrhunderts ausgestellt ist. Das Gebäude des Schlosses ist in architektonischer Hinsicht beachtenswert: Es wurde im 15. Jahrhundert im gotischen Stil gebaut und weist Elemente auf, welche für die Nowgoroder Baukunst untypisch sind. Seine Mauern bewahren Erinnerungen an viele historische Ereignisse. Hier wurden Ehrengäste und Botschafter aus unterschiedlichen Ländern empfangen. Es erwartet Sie eine interessante Ausstellung silberner Gegenständen.

16:30 – Freizeit

21:20 – Nachtzug nach Moskau, 4 Personen im Abteil

*Wenn Sie keinen Besuch von Moskau planen, kann der Zug Nowgorod – Moskau durch den Zug Nowgorod – St. Petersburg ersetzt werden. Das reduziert den Preis um 40 Euro pro Person.

.

Preise:

1
person
601€
pro person
2
person
358€
pro person
3
person
322€
pro person
4
person
271€
pro person
5
person
267€
pro person
6
person
242€
pro person
7
person
239€
pro person
8
person
224€
pro person

10 /10

7 Rezensionen

Thank you for contacting us! Our manager will be in touch as soon as possible to finalize the details. Close