Folgen Sie uns
menü
Kontaktieren sie uns

Susdal

Wladimir liegt am Fluss Kljasma, 180 km nordöstlich von Moskau, und ist das Verwaltungszentrum der Oblast Wladimir (über 350.000 Einwohner). Dies ist eine der am meisten besuchten Städte des Goldenen Rings: hier haben sich einige erstaunliche Denkmäler der russischen mittelalterlichen Architektur erhalten.

Interessante Fakten

  • Im Laufe von Jahrhunderten war Wladimir die Hauptstadt der alten Rus.
  • Das ursprüngliche Goldene Tor (die architektonische Hauptsehenswürdigkeit der Stadt) war buchstäblich mit Gold verkleidet, wurde aber später unter der Mongolenherrschaft gestohlen. Das Gold wurde bislang nicht gefunden.
  • Während des Zweiten Weltkriegs wurde Wladimir zu einem großen Evakuierungszentrum, die Stadt nahm 18 evakuierte Krankenhäuser auf und die Einwohner spendeten den verwundeten Soldaten 40.000 Liter Blut.
  • Das im 18. Jahrhundert gegründete Zentralgefängnis von Wladimir war ein Gefängnis für besonders gefährliche Verbrecher, eines der sichersten der Welt, weil während der gesamten Geschichte des Gefängnisses nicht ein Insasse ausgebrochen ist.

Entdecken Sie Wladimir mit uns!

Geschichte

Die Stadt wurde 1108 von Wladimir II. Monomach gegründet. Zu jener Zeit war es ein wichtiges politisches und orthodoxes Zentrum der mittelalterlichen Rus.

Im Laufe von zwei Jahrhunderten (1243-1389) war Wladimir die Hauptstadt des Staates. In seinen Kathedralen wurden Großfürsten gekrönt. Berühmte Fürsten und Feldherren machten der Stadt Ehre: Andrej Bogoljubski, Wsewolod III. und Alexander Newski.

Während der sowjetischen Zeit wurden in der Stadt mehrere Industriebetriebe errichtet, von denen viele nach wie vor eine wichtige Rolle in der Wirtschaft des Landes spielen (Chemiewerk, das größte Werk Russlands für Autowerkzeuge).

Das berühmte Gefängnis von Wladimir brachte der Stadt eine ganz andere Ehre. Seit 1783 saßen in ihm bekannte Gefangene ein, wie z.B. der Sohn Stalins.

Heutzutage gibt es einige erstaunliche Denkmäler der russischen mittelalterlichen Architektur, von denen ein Teil in die Welterbe Liste der UNESCO aufgenommen wurde: die Demetrius-Kirche, die Mariä-Entschlafens-Kathedrale und das Goldene Tor.

Senden Sie uns eine Anfrage, um alle Informationen über Sie interessierende Leistung zu erfahren. Diese Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.
Tour erstellen
10 /10

7 Rezensionen

Thank you for contacting us! Our manager will be in touch as soon as possible to finalize the details. Close